Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Als Paar von einer schweren Krankheit herausgefordert

18. Oktober - 21. Oktober

Ehepaar hält zusammen

Eine einschneidende körperliche Erkrankung wie Krebs, Schlaganfall, Parkinson etc. verändert das Leben. Gefühle wie Hilflosigkeit, Enttäuschung, Wut und Angst brechen auf. Viele Fragen stellen sich: „Warum trifft es gerade mich? Was ist die Botschaft dieser Krankheit? Welchen Sinn hat sie? Gibt es Hilfen zusätzlich zur Schulmedizin? Kann der Glaube heilen?“

Eine schwerwiegende Krankheit stellt auch den Partner und die ganze Familie vor harte Belastungsproben. Wie gehen wir gemeinsam mit der neuen Situation um? Gelingt der Balance-Akt zwischen „den Kranken unterstützen“ und „für sich selber sorgen“? Welche Ermutigung braucht der gesunde Partner?

„Wenn man als Paar von einem schweren Schicksalsschlag betroffen ist, kann es sein, dass das auch bei bestem Willen die Beziehung überfordert. Wie gut tut es da, über die enge Zweisamkeit hinaus mit anderen darüber zu reden, uns auszutauschen und auch, uns zu konfrontieren.“
(Hans Jellouschek: Paare und Krebs)

Elemente:

  • Impulsreferate
  • Austausch in der Gruppe
  • begleitende Einzel- und Paargespräche

Zielgruppe:

Unmittelbar Betroffene, Partner und Angehörige

 

Ein Flyer kann angefordert werden.

Tagungsmitarbeiter: Dr. Heinz Helm und

Susanne und Pfr. Dieter Endres




 


Details

Beginn:
18. Oktober
Ende:
21. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Kursgebühren p.P.
85€
Frühbucherpreis
bis 05.09.2019 nur 76,50€
zzgl. Gesamtpreis pro Erw. für Vollpension und Unterkunft im Schloss
EZ 123€ / DZ 105€
Im Franziskushof
EZ 109€ / DZ 91€
exemplarischer Seminarablauf
als PDF anzeigen
Teilnehmerzahl
6-12

Details

Beginn:
18. Oktober
Ende:
21. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Kursgebühren p.P.
85€
Frühbucherpreis
bis 05.09.2019 nur 76,50€
zzgl. Gesamtpreis pro Erw. für Vollpension und Unterkunft im Schloss
EZ 123€ / DZ 105€
Im Franziskushof
EZ 109€ / DZ 91€
exemplarischer Seminarablauf
als PDF anzeigen
Teilnehmerzahl
6-12