Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hochsensibilität – Prinz und Prinzessin auf der Erbse

18. Januar - 20. Januar

hochsensible Prinzessin

oder: hochsensibel und äußerst feinfühlig

Basiskurs

Empfinden Sie Sinnesreize wie starke Gerüche oder laute Geräusche als extrem störend? Reagieren Sie körperlich schnell auf Stress? Brauchen Sie viel Schlaf oder oft Auszeiten mit Stille im Arbeitsalltag? Empfinden Sie die Gefühle anderer Menschen mit und bekommen Sie von guten Freunden die Rückmeldung, einfühlsam und verständnisvoll zu sein? Erkennen Sie sich wieder? Herzlichen Glückwunsch, dann sind Sie ein Prinz oder eine Prinzessin. Allerdings mit der Herausforderung, dass Sie im Leben schnell Erbsen wahrnehmen. Oder mit anderen Worten: Sie sind wahrscheinlich hochsensibel.

Mit viel Gelegenheit zum Austausch wollen wir uns an diesem Wochenende mit diesen und weiteren Aspekten der Hochsensibilität beschäftigen.

Tagungsmitarbeiter

Katy Hantel Mitarbeiterin für Hochsensibilität Seminare

Katy Hantel



 

Details

Beginn:
18. Januar
Ende:
20. Januar
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Kursgebühren p.P.
85€
Frühbucherpreis
bis 07.12.2018 nur 76,50€
Gesamtpreis pro Erw. für Vollpension und Unterkunft im Schloss
EZ 123€ / DZ 105€
Im Franziskushof
EZ 109€ / DZ 90€
exemplarischer Seminarablauf
als PDF anzeigen
Teilnehmerzahl
8-14
Aktion für Freunde
Eine Nacht extra

Details

Beginn:
18. Januar
Ende:
20. Januar
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Kursgebühren p.P.
85€
Frühbucherpreis
bis 07.12.2018 nur 76,50€
Gesamtpreis pro Erw. für Vollpension und Unterkunft im Schloss
EZ 123€ / DZ 105€
Im Franziskushof
EZ 109€ / DZ 90€
exemplarischer Seminarablauf
als PDF anzeigen
Teilnehmerzahl
8-14
Aktion für Freunde
Eine Nacht extra