Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unsere Träume

22. Oktober 2021 - 24. Oktober 2021

Frau liegt im Bett und träumt

Wie wir von unserem nächtlichen Kopfkino seelsorglich profitieren

„Träume sind Schäume“ ! Wirklich? Wer das behauptet, hat die Chance einer sinnvollen Traumdeutung noch nicht kennengelernt. Nächtliche Träume sind keine sinnlose Spielerei, sondern wollen uns zu mehr Klarheit über uns selbst führen. Sie spiegeln unseren Zustand wider und zeigen uns, wo wir auf unserem geistlichen Weg stehen. Der bewusste Umgang mit Träumen kann uns helfen, geistlich zu reifen. Denn eine echte Gottesbegegnung ist nicht ohne eine ehrliche Selbstbegegnung möglich. Der Träumende kann sich fragen: ,,Wo weisen mich meine Träume hin auf meine Potenziale? Wo verdränge ich etwas oder mache mir etwas vor? Wo will Gott mich in eine tiefere Wahrheit vor ihm führen?”

Wir werden auch auf das Recht und die Grenze religiöser Deutung von Träumen eingehen.

Neben Referaten zum Thema gibt es die Möglichkeit für die  Teilnehmenden, Träume einzubringen. Sie können also gerne Träume notieren und mitbringen.

Tagungsmitarbeiter u.a.

Dr. Gottfried und Anne Wenzelmann Mitarbeiter für Seelsorge und Heilungsseminare

Gottfried und Anne Wenzelmann




Details

Beginn:
22. Oktober 2021
Ende:
24. Oktober 2021
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Kursgebühren p.P.
bis 10.09.2021 nur 72€
Frühbucherpreis
90€
zzgl. Gesamtpreis pro Erw. für Vollpension und Unterkunft im Schloss
EZ 140€ / DZ 122€
Im Franziskushof
EZ 186€ / DZ 159€
exemplarischer Seminarablauf
als PDF anzeigen
Teilnehmerzahl
10-25

Details

Beginn:
22. Oktober 2021
Ende:
24. Oktober 2021
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Kursgebühren p.P.
bis 10.09.2021 nur 72€
Frühbucherpreis
90€
zzgl. Gesamtpreis pro Erw. für Vollpension und Unterkunft im Schloss
EZ 140€ / DZ 122€
Im Franziskushof
EZ 186€ / DZ 159€
exemplarischer Seminarablauf
als PDF anzeigen
Teilnehmerzahl
10-25