Spenden kleine wachsende Pflanze

Baumeister für den Förderverein gesucht

Förderverein mit Duplo Baumeister Aktion zur Spendergewinnung

188 weiße Bausteine bildeten ein solides Fundament für unser „Craheim-Haus“. So viele Mitglieder hatte der Förderverein im September 2014 (Freundestreffen). Die ganze Geschichte seit 2014 verlief so…

Wir haben junge Menschen, Familien und Kinder zu unserer Lebensgemeinschaft dazu bekommen. Darüber freuten wir uns sehr. Um die dauerhafte Finanzierung für unsere Mitarbeiter zu sichern, benötigen wir weitere Bausteine, die uns ein Dach über dem Kopf ermöglichen.

Paulus schreibt in 1. Kor 3,10:

Gemäß der Gnade Gottes, die mir verliehen wurde, habe ich als weiser Baumeister den Grund gelegt; ein anderer baut darauf weiter. Ein jeder aber sehe zu, wie er darauf weiter baut.“ So wollten auch wir durch unsere Angebote weiter am Reich Gottes bauen: Ehen stärken, Teenager und Junge Erwachsene in die aktive Nachfolge führen, Kinder mit Jesus bekannt machen, Menschen seelsorgerlich begleiten, Entspannung vom Alltag anbieten.

Für jeden weiteren „Baumeister“, der sich entschieden hat, an der finanziellen Situation Craheims mit zu bauen und Mitglied im Förderverein wurde, setzten wir einen roten Stein auf das Hausdach in unserem Inforaum neben der Kuppelhalle. Ziel war es, innerhalb von drei Jahren, also bis zum Freundestreffen im September 2017, insgesamt 51 neue Mitglieder zu gewinnen.

Das Freundestreffen 2017 nahte…Können wir das schaffen?

Das haben wir uns die drei Jahre über gefragt. Es vergingen Monate, in denen wir keine Bausteine setzen konnten. Und es vergingen Monate, in denen wir gleich mehrere Steine setzen konnten. Mal durch Werbung in Seminaren vor Ort, und mal auch ganz unverhofft, wie aus dem nichts, kamen die Antragsformulare auf meinen Schreibtisch.
Zum Beispiel klopfte nach unserem Sommerprogramm, in der Zeit, in der Craheim eigentlich geschlossen ist, jemand an das Tor. Ich überlegte kurz, öffnete die Tür und siehe da: Jemand wollte einfach nur seinen Mitgliedsantrag bei uns abgeben.
Noch mehr spürte ich, dass sich das Gebet vor drei Jahren um 51 Spender beim Freundestreffen 2017 erfüllte: Ich hatte anfangs insgesamt 54 rote Steine besorgt. 51 für die Spender und drei Steine als Reserve. Man weiß ja nie, ob nicht der ein oder andere Stein vom Haus genommen wird, bei all den Kinderfreizeiten hier.
Das Freundestreffen 2017 war bereits in vollem Gange und es fehlten also noch drei Steine. Bereits am Samstag erhielten wir die Zusagen für die letzten der 51 Steine. Das war genial. Und dann, direkt vor der Fördervereinssitzung hatte ich nochmal drei weitere Zusagen erhalten. Das waren jetzt insgesamt 54! Unglaublich…Gott hat genau für 54 Spender gesorgt. Nicht nur für die vollen 51, nein, sogar für die drei Reservesteine, die ich im hintersten Schubladen versteckt hatte und nun raus kramen durfte. (Es wurde übrigens entgegen meiner Erwartung während der drei Jahre kein einziger Duplostein vom Baumeister Projekt entwendet).
Für mich ist das ein großes Zeugnis und gibt mir innere Sicherheit: Gott versorgt uns sogar mit mehr, als wir manchmal denken.

Wie geht es nun weiter?

Eine spannende Frage…Vielleicht folgt demnächst eine weitere Aktion für den Förderverein Craheim e.V.?
In jedem Fall freuen wir uns über weitere Mitglieder, die uns durch ihren Beitritt verbindlich finanziell unterstützen. Zwar kommt kein weiterer Stein auf das Baumeister Projekt, dankbar sind wir aber dennoch.

Herzliche Grüße und ein Dank an alle Spender!
Stefan Frank

P.S. Wenn Sie in den Förderverein eintreten möchten, können Sie monatlich, vierteljährlich halbjährlich oder jährlich spenden. Über die Höhe können Sie frei entscheiden. Der auf den Monat gerechnete Mindestbetrag pro Erwachsener beträgt 10,- €, für Studenten und Schüler 2,50 €.

Für weitere Informationen können Sie sich die Satzung des Fördervereins Craheim e.V. ansehen.

Außerdem Pfarrer Heiner Frank 09724 / 9100-23 als Vorsitzender für den Förderverein verantwortlich.

Bankverbindung

Förderverein Craheim e.V.
Sparkasse Mittelmosel Eifel Mosel Hunsrück

IBAN: DE88587512300000018911
SWIFT-BIC: MALADE51BKS

Mitglied werden

Online Antrag zum Förderverein

“Ich wurde Mitglied, weil ich dankbar für das bin, was Craheim mir jedes Mal gibt. Mit wenigstens einem kleinen Betrag pro Monat möchte ich etwas zurückgeben. Ich investiere jetzt regelmäßig auch finanziell ins Reich Gottes und bin mir sicher, dass mein Geld in Craheim gut aufgehoben ist. Ich freue mich, dazu beitragen zu können, dass Menschen in Craheim nach Hause kommen dürfen.”

Lena