Spenden kleine wachsende Pflanze

Einbau von Nasszellen im Schloss

Der Einbau von 4 weiteren Nasszellen in die Schlosszimmer wurde Ende Dezember 2018 fertig gestellt.
Neben den verschiedenen Handwerkern (Sanitärfacharbeiter, Trockenbauer, Elektriker, Raumaustatter…) haben unsere beiden Hausmeister und weitere Ehrenamtliche Helfer vieles an Arbeiten übernommen.

Bereits 2013 konnten wir durch Ihre Spenden 4 neue Nasszellen in Gästezimmer einbauen…zur Freude vieler Gäste!

Unsere Motto “aufatmen und leben” zielt auf Gäste ab, die Craheim als eine Ruheoase vom Alltag erleben möchten. Damit ist auch ein gewisser Komfort verbunden, der sich in der Zimmerauswahl widerspiegeln soll.

Dem Anspruch der Gäste, eine Nasszelle direkt auf dem Zimmer zu haben, wollen wir versuchen gerecht zu werden. Wir stellen immer wieder fest, dass gerade diese Zimmer sehr begehrt und oftmals ausgebucht sind.

Daher streben wir den weiteren Ausbau an. Der aktuelle Spendenstand beträgt 45.000€. Der Umbau drei weiterer Nasszellen könnte im Jahr 2019 stattfinden, so dass wir insgesamt über 13 umgebaute Zimmer im Schloss verfügen.

Die Gesamtkosten für das Projekt betragen ca. 75.000€.

Einbau neuer Nasszellen im Schloss
Einbau neuer Nasszellen im Schloss
Einbau neuer Nasszellen im Schloss

Beispielansicht einer umgestalteten

Zimmers mit Nasszelle im Schloss

Spendenstand aktuell 60%

„Ich spende nach Craheim, weil ich eine sehr persönliche Beziehung zu den Menschen in Craheim habe. Außerdem habe ich in über 25 Jahren soviel positive Veränderung an den Seminarteilnehmern und mir selbst erlebt, dass ich Craheim unbedingt für nachfolgende Generationen erhalten will.“

Robert
Gebende Hand als Symbol für eine Spende an Schloss Craheim zur finanziellen Unterstützung

Spendenkonto

Lebensgemeinschaft für die Einheit der Christen e.V.
Sparkasse Schweinfurt
IBAN: DE53793501010570365452
BIC: BYLADEM1KSW
Verwendungszweck: Nasszellen